US-Startup betreibt Tauschbörse für Betatest-Einladungen

User-Ranking erfolgt nach Zahl der vermittelten Tests

Das US-Startup Inviteshare will registrierten Anwendern die Teilnahme an Betatests von neuer Software ermöglichen. Betatester werden allerdings überwiegend per Einladung rekrutiert. Inviteshare bietet nun eine Online-Plattform an, auf der Einladungen getauscht werden können.

Interessierte können sich auf der Plattform kostenfrei registrieren. Anschließend gibt man an, an welchen Tests man interessiert wäre. Die Bewerbungen werden in eine Liste aufgenommen. Einfluss auf seine Platzierung kann der Nutzer dadurch nehmen, dass er viele eigene Einladungen an andere Mitglieder weitergibt. Aktuell hat Inviteshare knapp 31.000 Mitglieder, die insgesamt bereits über 36.000 Einladungen getauscht haben.

Betatester sollen Software-Entwicklern helfen, indem sie ihr Produkt überprüfen, Anregungen geben und auf Fehler aufmerksam machen. Der Kreis derjenigen, die eine Betaversion zur Verfügung gestellt bekommen, ist vor allem in der frühen Phase eines Projekts handverlesen. So lancierte beispielsweise die IPTV-Applikation Joost (vormals Venice Project) im vergangenen Dezember eine erste Betaversion. Wer sich für die Software interessierte, musste sich zunächst bewerben. Wurde man als Tester akzeptiert, erhielt man einen Downloadlink. Zudem hatte jeder Beta-Nutzer die Möglichkeit, zwei weitere Freunde einzuladen.

Betatest-Einladungen sind zum Teil so begehrt, dass sie sogar via Ebay an den Höchstbietenden verkauft werden. 2004 geschah dies mit Beta-Einladungen zu Googles E-Mail-Dienst Google Mail.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu US-Startup betreibt Tauschbörse für Betatest-Einladungen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *