Symantec zeigt Sicherheitslösung für Outlook Web Access

On-demand Protection sichert webgestützten Zugang zu Firmenmails

Symantec hat mit On-demand Protection für Outlook Web Access 3.0 eine Sicherheitslösung für den Zugang und die Verwaltung von Outlook-Mailboxen, Kalendern und Dateien über das Internet vorgestellt. Das Programm richtet eine geschützte virtuelle Umgebung ein und stellt automatisch einen On-demand-Agenten bereit, der Datenverlusten vorbeugt. Dadurch lassen sich laut Hersteller unternehmensweite Sicherheitsrichtlinien konfigurieren, ohne vorab spezielle Software installieren oder Änderungen an mobilen Endgeräten vornehmen zu müssen.

Der virtuelle Desktop von On-demand Protection soll dafür sorgen, dass vertrauliche Daten auch beim Einsatz unverwalteter Computer geschützt bleiben. Durch die Einrichtung einer sicheren Umgebung können Daten verschlüsselt und Dateien gelöscht werden, sobald die jeweilige Benutzersitzung beendet wird.

Eine Host-Integritätsprüfung stellt zudem sicher, dass auf unverwalteten Endgeräten aktuelle Schutz- und Sicherheitsprogramme installiert sind. On-demand Protection prüft dabei, ob Virenschutz-, Antispyware-, Firewall- und Service-Pack-Software installiert und auf dem neuesten Stand sind. Zusätzlich verfügt die Lösung über eine verhaltensbasierte Malware-Erkennung zur Abwehr von Bedrohungen wie Keyloggern.

Die Anwendungen On-demand Protection für Outlook Web Access 3.0 und On-demand Protection für Web Applications 3.0 können ab sofort über die Symantec-Partner bezogen werden. Eine Version von On-demand Protection für Outlook Web Access 3.0 kostet beispielsweise mit 100 Lizenzen rund 4141 Euro.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Symantec zeigt Sicherheitslösung für Outlook Web Access

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *