Webroot bringt Antispyware Corporate Edition with Antivirus

Sicherheitslösung bietet neben Vista-Kompatibilität auch Active-Directory-Integration

Webroot Software hat heute die Veröffentlichung seiner Sicherheitslösung Antispyware Corporate Edition with Antivirus bekannt gegeben. Die Software ist eine umbenannte neue Version von Webroot SME Security 3.1. Auch seine anderen Produkte wird der Hersteller ab sofort unter einem neuen Markennamen vertreiben.

Neu in der aktuellen Version von Antispyware Corporate Edition with Antivirus sind neben der Kompatibilität zu Windows Vista eine Active-Directory-Integration und die Sophos-Technologie Behavioral Genotype Protection. Letztere analysiert das Verhalten von Code, bevor dieser ausgeführt wird.

Zudem hat Webroot den proaktiven Schutz um On-Write-, On-Read- und On-Execute-Schutzschilde erweitert, die Spyware-Bedrohungen blockieren. Die neue Version enthält nun auch detaillierte Berichte zur Spyware-Erkennung und zu Echtzeit-Bedrohungen sowie Trace-Reports. Die skalierbare Security-Lösung ist laut Hersteller in Netzwerken jeder Größe einsetzbar.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Webroot bringt Antispyware Corporate Edition with Antivirus

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *