Buffalo Terastation jetzt mit 4 TByte

NAS-Gerät mit vier Platten zu 1 TByte wird über Gigabit-Ethernet angeschlossen

Buffalo Technology hat die Kapazität seiner Terastation-Reihe erweitert. Das NAS-Spitzenmodell ist jetzt mit 4 TByte Gesamtkapazität in Form von vier 1-TByte-SATA-Platten verfügbar, sowohl als TS Live (Seriennummer HS-DH4.0TGL/R5) für 1849,99 Euro und als TS Pro II (TS-H4.0.TGL/R5) für 1994,99 Euro.

Die Terastation Live richtet sich als Multimedia-Storage-Server an Privatanwender. Sie integriert sich über DLNA-Funktionalität ins Heimnetzwerk und kann per Web-Interface verwaltet werden. Der Netzwerkspeicher unterstützt Itunes 7 und verfüght über eine Direct-Copy-Funktion.

Mit der Terastation Pro II wendet sich der Hersteller an professionelle Nutzer. Die Einbindung ins Netz von KMUs wird durch Active Directory erleichtert.

Beide Versionen unterstützen die RAID-Modi 0, 1, 5 und 10. Die Terastations werden über Gigabit-Ethernet angeschlossen. Die maximale Durchsatzrate beträgt 35 MByte/s. Buffalo gewährt zwei Jahre Garantie auf die Netzwerkspeicher-Hardware.

Themenseiten: Buffalo, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu Buffalo Terastation jetzt mit 4 TByte

Kommentar hinzufügen
  • Am 12. August 2007 um 16:48 von thomas liedtke

    fehlerhafter link
    http://www.buffalo-technology.de/

    Danke, korrigiert. Die Redaktion

  • Am 13. August 2007 um 17:12 von xx

    Buffalo Station
    Wir haben eine Buffalo Tera Pro..
    Und sind sie Gott sei Dank bald wieder los..

    Um es kurz zu machen: NIE WIEDER BUFFALO!!

    • Am 22. April 2008 um 9:31 von Rumble

      AW: Buffalo Station
      Gib her.

      Meine Tera Live läuft nach einigen Startschwierigkeiten mittlerweile problemlos rund.

    • Am 3. Juli 2008 um 16:58 von André

      AW: Buffalo Station
      Nie wieder nichtssagende Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *