Lenovos Umsatz wächst um 13 Prozent

Gewinn des chinesischen PC-Herstellers vervielfacht sich um Faktor13

Lenovo hat im ersten Quartal seines Geschäftsjahres 2007/08 einen Umsatzzuwachs von 13 Prozent auf 3,93 Milliarden Dollar verzeichnet. Der Nettogewinn stieg auf 66,8 Millionen Dollar. Im Jahr zuvor waren es noch 5,2 Millionen Dollar. Demnach konnte der Hersteller seinen Gewinn fast verdreizehnfachen – trotz Restrukturierungskosten in Höhe von 45 Millionen Dollar.

Eigenen Angaben zufolge hat der Hersteller die Stückzahlen der ausgelieferten Computer weltweit um 22 Prozent erhöht. Lenovo macht die starke Nachfrage von Geschäftskunden für den Anstieg verantwortlich.

Themenseiten: Business, Lenovo

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Lenovos Umsatz wächst um 13 Prozent

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *