Update für Parallels Desktop 3.0 for Mac erschienen

Build 4560 bringt Image Tool zur Erweiterung virtueller Festplatten

Swsoft hat ein Bugfix-Update für Parallels Desktop 3.0 for Mac veröffentlicht. Ab sofort ist das Build 4560 auch für die deutsche Version der Virtualisierungssoftware erhältlich.

Neben einigen Fehlerkorrekturen beinhaltet das Update auch das Parallels Image Tool. Mit ihm lassen sich die virtuellen Festplatten vergrößern, wenn eine virtuelle Maschine an ihre Kapazitätsgrenze stoßen sollte.

Nutzer von Desktop for Mac 3.0 erhalten die Aktualisierung kostenlos via Auto-Update (Standardeinstellung). Alternativ steht sie auch als rund 83 MByte großer Download bereit. Weitere Informationen zur aktuellen Version gibt es im Parallels-Blog.

Themenseiten: SWsoft, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Update für Parallels Desktop 3.0 for Mac erschienen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *