Neue 20- und 22-Zoll-Widecreens von NEC

Multisync-Modelle LCD205WXM und LCD225WXM ab Mitte August verfügbar

NEC Display Solutions bringt Mitte August zwei neue Multisync-Monitore im 16:10-Widescreen-Format auf den Markt. Der 20-Zoll-Bildschirm LCD205WXM kostet 339 Euro, der 22-Zöller LCD225WXM kommt für 369 Euro in den Handel.

Beide Modelle bieten eine native Auflösung von 1680 mal 1050 Bildpunkten, ein Kontrastverhältnis von 1000:1 und eine Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter. Die Reaktionszeit beträgt laut Herstellerangabe fünf Millisekunden. Der horizontale wie vertikale Betrachtungswinkel des LCD205WXM liegt bei maximal 170 Grad, der LCD224WMX schafft sechs Grad mehr.

Neben einem analogen VGA-Anschluss besitzen die Monitore auch eine digitale DVI-D-Schnittstelle. Für die Audiowiedergabe sind zwei 1-Watt-Stereolautsprecher in die Rückseite des Gehäuses integriert.

Die Bildschirme lassen sich um bis zu 50 Millimeter in der Höhe verstellen, nach oben und unten neigen (-5 bis 20 Grad) sowie um 340 Grad zur Seite schwenken. Sie sind in den Farbkombinationen Silber/Schwarz oder Silber/Hellgrau erhältlich. NEC gewährt auf Displays und Hintergrundbeleuchtung drei Jahre Garantie.

NEC LCD225WXM
NECs LCD225WXM kommt Mitte August für 369 Euro in den Handel (Bild: NEC).

Themenseiten: Hardware, NEC

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neue 20- und 22-Zoll-Widecreens von NEC

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *