Western Digital entwickelt energiesparende Festplatten

Greenpower-Technologie soll den Strombedarf um bis zu 40 Prozent reduzieren

Western Digital hat sein Produktportfolio um eine stromsparende Festplatten-Serie erweitert. Die Greenpower-Laufwerke werden in Größen zwischen 320 GByte und 1 TByte erhältlich sein und laut WD bis zu 40 Prozent Energie einsparen.

Die Greenpower-Plattform umfasst verschiedene Technologien zur Reduzierung der Abwärme und des Stromverbrauchs. Mit Intellipower bezeichnet WD eine Technik, die durch eine Feinabstimmung zwischen Laufgeschwindigkeit, Transferrate und Cache-Größe für einen geringeren Strombedarf bei gleicher Leistung sorgt.

Mittels Intellipark werden die Leseköpfe der Festplatte während des Leerlaufs automatisch entladen, um den aerodynamischen Widerstand zu mindern und dadurch Strom zu sparen. Intelliseek berechnet die optimale Suchgeschwindigkeit, um sowohl Energiebedarf als auch Geräuschentwicklung und Vibrationen zu verringern. Laut WD lassen sich mithilfe der neuen Greenpower-Plattform bei manchen Anwendungen bis zu 10 Euro an Stromkosten im Jahr einsparen.

Als erstes Modell der Greenpower-Reihe soll die WD Caviar GP noch diesen Monat in WDs Mybook-Produkten verbaut werden. Im August folgen 1-TByte-Festplatten für den Desktop-Bereich. Greenpower-Varianten für die Segmente Enterprise und Consumer Electronics werden voraussichtlich im dritten Quartal 2007 auf den Markt kommen.

WD Caviar GP
Die Caviar GP wird als erstes Modell der Greenpower-Serie in WDs externen Mybook-Festplatten zum Einsatz kommen (Bild: Western Digital).

Themenseiten: Hardware, Western Digital Corporation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Western Digital entwickelt energiesparende Festplatten

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *