PDF-Fieldmerge füllt Formulare automatisch aus

Das Tool kommt mit einer beliebigen Anzahl von Datensätzen zurecht

Universe Software stellt mit PDF-Fieldmerge 5.0 ein Programm vor, das ausfüllbare PDF-Formulare auf Knopfdruck mit Daten befüllt. Die PDF-Formulare sind in vordefinierten Feldern weiterhin manuell ausfüllbar oder korrigierbar. Sie enthalten aber auf Wunsch auch eine Vielzahl von festen Informationen, beispielsweise nicht mehr änderbare Kunden-Stammdaten.

Das Programm erkennt die unterschiedlichsten Datenquellen wie Excel, Datenbanken, Dateien im FDF- und X/FDF-Format oder Fremdapplikationen. Die Anzahl der Datensätze spielt laut Hersteller keine Rolle. Während der Verarbeitung können automatisch Rechte für die Formularfelder gesetzt werden. Auch die Umwandlung von Formularfeldern in Text ist möglich. Das weitere manuelle Ausfüllen erfolgt dann im Adobe Reader.

PDF-Fieldmerge eignet sich für den Einsatz auf Einzelarbeitsplätzen, Servern sowie für den Betrieb bei Web-Providern und zur Einbindung in eigene Applikationen geeignet. Das Programm läuft unter Windows ab 9x, unter Linux und Mac OSX. Es kostet 103,24 Euro.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu PDF-Fieldmerge füllt Formulare automatisch aus

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *