G-Data warnt vor gefälschter T-Mobile-Mail

Link auf eine manipulierte Website löst Trojaner-Download aus

G-Data warnt aktuell vor einer gefälschten E-Mail des Mobilfunkanbieters T-Mobile. Mit dem Versprechen kostenloser SMS verweist ein in der Nachricht enthaltener Link auf eine manipulierte Website.

Sobald ein User dem Link folgt und die angebliche T-Mobile-Internetseite aufruft, wird im Hintergrund ein Download gestartet, der einen Trojaner auf seinem Rechner installiert.

Der Betreff der gefälschten E-Mail lautet „Danke, dass Sie Ihre Rechnung rechtzeitig erganzt haben“. Im Nachrichtentext werden T-Mobile-Kunden angebliche Gratifikationen in Form von SMS-Gutschriften für die fristgerechte Begleichung ihrer Rechnung versprochen.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu G-Data warnt vor gefälschter T-Mobile-Mail

Kommentar hinzufügen
  • Am 21. Juli 2007 um 10:38 von Major-X

    Trojaner-Download
    Wie kann ein Download im Hintergrund ablaufen? Ist eine ernst gemeinte Frage. Bei mir ging bis jetzt immer ein Download-Manager auf egal welchen Browser ich verwendet habe

    • Am 21. Juli 2007 um 14:01 von Peter

      AW: Trojaner-Download
      Vermutlich ist mal wieder eine falsch gesetzte (Un)Sicherheitszone im IE bzw Outlook verantwortlich, [Sarkasmus ein] so dass ActiveX einem ersparen kann, die CD "Die schönsten Viren aus zwei Jahrzehnten" erwerben zu müssen[Sarkasmus aus].

      • Am 6. September 2007 um 17:34 von errsta

        AW: AW: Trojaner-Download
        Sehr witzig, aber im Ernst, diese Downloads nennen sich "Drive by Downloads" und die laufen komplett im Hintergrund beim laden der Seite. Bsp. das hacker tool mpack kann für solche Zwecke verwendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *