Shuttle bringt Barebone für Media-Center-Anwendungen

XPC SG33G5M in Kürze für 389 Euro verfügbar

Shuttle hat heute einen Mini-PC-Barebone für Media-Center-Anwendungen vorgestellt. Der XPC SG33G5M mit HDMI-Anschluss und HDCP-Unterstützung ist in Kürze für 389 Euro im Handel erhältlich.

Das neue Modell basiert auf Intels G33-Express/ICH9DH-Chipsatz, der Mehrkernprozessoren der Serien Core 2 Quad, Core 2 Duo E6000 oder E4000, Pentium Dual Core E2000 und Celeron 400 unterstützt. In das schwarze, aus gebürstetem Aluminium gefertigte Gehäuse können bis zu 4 GByte Dual-Channel-DDR2-RAM verbaut werden.

Die Bildwiedergabe übernimmt Intels neuer Graphics Media Accelerator X3100. Für Festplatten stehen drei interne SATA-2- oder zwei externe E-SATA-Anschlüsse zur Verfügung.

Zudem bietet der 310 mal 200 mal 185 Millimeter große SG33G5M Gigabit-Ethernet, einen 8-Kanal-Audiochip mit Dolby-Digital-Live- und DTS-Connect-Zertifizierung, einen SPDIF-Anschluss, zwei Firewire-Schnittstellen und sechs USB-2.0-Ports. Die Stromversorgung erfolgt mittels eines 250-Watt-Netzteils. Ein Heatpipe-Kühlsystem mit intelligenter Lüftersteuerung soll einen leisen Betrieb garantieren.

Eine Infrarotfernbedienung für die Media-Center-Oberfläche von Windows Vista Home Premium oder Ultimate sowie ein in der Frontblende integriertes Display komplettieren die Ausstattung des Mini-PC-Barebones. Die laut Hersteller auch aus größerer Entfernung ablesbare Anzeige gibt Informationen zum aktuellen TV-Sender, Musiktitel oder zur eingelegten DVD wieder.

Shuttle XPC SG33G5M
Shuttles XPC SG33G5M ist in Kürze für 389 Euro erhältlich (Bild: Shuttle).

Themenseiten: Hardware, Shuttle, Windows Vista

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Shuttle bringt Barebone für Media-Center-Anwendungen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *