Kostenloses WLAN in London

Finanzierung durch Werbeeinblendung alle 15 Minuten

In London steht auf einem 22 Kilometer langen Abschnitt entlang der Themse ein kostenloses WLAN namens Online-4-free.com zur Verfügung. Nutzer müssen allerdings alle 15 Minuten eine 15 bis 30 Sekunden lange Werbeeinblendung akzeptieren. Außerdem ist die Geschwindigkeit auf 256 KBit/s gedrossent.

Wer sich daran stört, kann zur kostenpflichtigen Variante greife. Dafür stehen verschiedene Tarife zur Auswahl, beispielsweise 2 Pfund (2,95 Euro) pro Stunde oder 9,95 Pfund (14,70 Euro) monatlich. Die Bandbreite beträgt mehr als 500 KBit/s.

Das Projekt ist durch eine Kooperation von Meshhopper, das sich auch für die kostenpflichtige Version verantwortlich zeichnet, und die Free-hotspot.com-Group entstanden. Free-hotspot.com hat 1500 WLANs in Gebäuden und öffentlichen Plätzen in Europa aufgebaut. Der Dienst in London ist aber mit Abstand der Größte.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kostenloses WLAN in London

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *