MSI zeigt Business-Notebook mit Santa-Rosa-Plattform

PR600 ab August für 899 Euro verfügbar

MSI hat mit dem Megabook PR600 seine Professional-Serie für den Geschäftskundenbereich erweitert. Das 15,4-Zoll-Gerät basiert auf auf Intels neuer Centrino-Plattform (Codename Santa Rosa) und ist ab August für 899 Euro verfügbar.

Das Santa-Rosa-Notebook kommt mit einem 1,8 GHz schnellen Intel-Core-2-Duo-Prozessor der Reihe T7100, dem neuen Intel-Chipsatz 965GM und einem WLAN-Chip nach Draft-N-Standard (802.11a/g/n). Das 15,4-Zoll-Display besitzt eine native WXGA-Auflösung von 1280 mal 800 Bildpunkten.

Das PR600 verfügt über 512 MByte Arbeitsspeicher (maximal 2 GByte) und eine 120 GByte große Festplatte. Als Grafiklösung dient Intels neuer Graphics Media Accelerator X3100.

Zu den weiteren Features des 2,7 Kilogramm schweren PR-Modells zählen eine integrierte 1,3-Megapixel-Webcam, Gigabit-Ethernet, Firewire, ein DVD-Laufwerk, ein 4-in-1-Kartenleser, vier USB-2.0-Ports, ein PCMCIA-Card-Slot sowie ein VGA-Anschluss. MSI liefert das PR600 wahlweise mit Free-DOS oder Windows Vista Home Premium aus.

Die Akkulaufzeit liegt laut Herstellerangabe bei bis zu vier Stunden. Die Garantiezeit beträgt zwei Jahre, inklusive Vor-Ort-Service.

MSI PR600
Das PR600 kommt im August für 899 Euro in den Handel (Bild: MSI).

Themenseiten: Hardware, MSI Computer GmbH, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu MSI zeigt Business-Notebook mit Santa-Rosa-Plattform

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *