Langenscheidts Standard-Wörterbücher jetzt auf Flash-Karte

Vier Sprachen ab sofort im Mini-Format verfügbar

Die Langenscheidt-Standard-Wörterbücher Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch gibt es ab sofort auf Flash-Speicherkarte zur Nutzung auf mobilen Endgeräten. Ausgeliefert werden sie von Extrememory.

Alle vier Versionen bieten rund 350.000 Stichwörter, Wendungen und Übersetzungen pro Ausgabe. Deren Bedeutung erschließt sich jeweils in beiden Übersetzungsrichtungen. Dem Nutzer steht sowohl eine Volltextsuchfunktion als auch die Suche über Anfangsbuchstaben zur Verfügung. Neben Angaben zu Grammatik und Wortverwendung liefern die Werke auch die Ausspracheregeln in Lautschrift. Die Wörterbücher Englisch und Französisch auf Flash-Karte erleichtern die richtige Aussprache durch die Sprachausgabe von 15.000 Stichwörtern.

Langenscheidts Standard-Wörterbücher auf Flash-Karte lassen sich auf PDAs und Smartphones mit den Betriebssystemen Palm, Symbian und Windows Mobile beziehungsweise Pocket PC nutzen. Extrememory liefert die Wörterbücher auf Micro-SD-Speichermedien mit zwei Adaptern aus – einen für Mini-SD- und den zweiten für normale SD-Steckplätze. Damit lassen sich die Karten in fast allen Geräten wie Handys und PDAs, aber auch Digitalkameras und Kartenlesern einsetzen.

Kompatibilitätslisten der Wörterbücher mit allen passenden Endgeräten stehen auf der Extrememory-Webseite
zum Download bereit. Eine Speicherkartenversion der Wörterbücher kostet 49,90 Euro.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Langenscheidts Standard-Wörterbücher jetzt auf Flash-Karte

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *