Microsoft kündigt ERP-Lösung für Kleinunternehmen an

Dynamics Entrepreneur Solution erscheint im ersten Halbjahr 2008

Zum Auftakt der weltweiten Partnerkonferenz in Denver hat Microsoft mit Dynamics Entrepreneur Solution eine ERP-Lösung angekündigt, die kleine Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern in den Geschäftsbereichen Finanzen, Einkauf und Verkauf unterstützen soll. Die Software ist für maximal fünf zeitgleiche Anwender ausgelegt und kommt voraussichtlich im ersten Halbjahr 2008 für 795 Euro pro Nutzerlizenz auf den deutschen Markt.

Dynamics Entrepreneur Solution baut auf Microsofts Dynamics-NAV-Plattform auf. Im Vergleich zu ERP-Lösungen von Konkurrenten soll das Produkt eine vereinfachte Benutzerführung und Menüstruktur sowie eine schnelle Implementierung durch standardisierte Einrichtungsvorlagen bieten. Die neue Software lässt sich laut Hersteller zudem einfach in die vorhandene IT-Infrastruktur integrieren und mit anderen Microsoft-Anwendungen wie Office 2007 oder SQL Server 2005 verzahnen.

Für Dynamics Entrepreneur Solution führt Microsoft ein neues Vertriebskonzept ein und setzt auf so genannte Value Added Distributors (VAD). Microsoft-Partner können die Software künftig über diese spezialisierten Distributoren beziehen.

Themenseiten: Microsoft, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft kündigt ERP-Lösung für Kleinunternehmen an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *