Version 7.1 der Zonealarm Internet Security Suite erschienen

Vista-kompatible Sicherheitslösung ab 49,95 Euro erhältlich

Check Point hat die deutsche Version 7.1 seiner Sicherheitslösung Zonealarm Internet Security Suite veröffentlicht, die nun ebenso wie die kostenlose Variante der Firewall und Zonealarm Antivirus ab sofort zu Windows Vista kompatibel ist. Mit einer einjährigen Einzellizenz kostet die Software 49,95 Euro. Eine Dreiplatzvariante ist für begrenzte Zeit zum gleichen Preis anstatt der regulären 69,95 Euro erhältlich.

Check Points überarbeitete Security-Suite nutzt Vistas neue Programmierschnittstelle WFP-API (Windows Filtering Platform). Sie soll neben einer erhöhten Stabilität auch einen mehrschichtigen Schutz vor Viren, Spyware, Spam, Identitätsdiebstahl und Phishing-Attacken bieten. Eine neuartige OS-Firewall gewährleistet laut Hersteller, anders als signaturbasierte Lösungen, ein hohes Maß der Integration auf Betriebssystem-Ebene.

Nutzer mit einer gültigen Lizenz können ihr Produkt kostenlos auf Version 7.1 aktualisieren. Die Basisversion der Zonealarm-Firewall ist auch weiterhin für den privaten und gemeinnützigen Gebrauch kostenlos.

Themenseiten: Check Point Software Technologies, Windows Vista

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Version 7.1 der Zonealarm Internet Security Suite erschienen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *