Fujitsu Siemens kündigt Business-Notebooks mit UMTS an

Esprimo-Mobile-Serie erscheint im August zu Preisen ab 1099 Euro

Fujitsu Siemens Computers (FSC) hat sein Notebook-Portfolio um die Esprimo-Mobile-Serie ergänzt, die auf Intels GM965-Chipsatz basiert. Zum Auslieferungsstart der neuen Produktfamilie im August werden zunächst drei Varianten zu Preisen ab 1099 Euro angeboten.

Das Esprimo Mobile U9200 besitzt ein 12,1-Zoll-Display mit einer nativen Auflösung von 1280 mal 800 Bildpunkten. Der 14,1-Zoll-Monitor des Esprimo Mobile M9400 verfügt über dieselbe Auflösung. Käufer des Esprimo Mobile D9500 haben die Wahl zwischen einem 15,4-Zoll-TFT mit einer WXGA-Auflösung von 1280 mal 800 Pixeln oder einer WXGA+-Auflösung von 1400 mal 900 Pixeln.

FSC stattet alle Esprimo-Mobile-Modelle mit einem bis zu 2,4 GHz getakteten Intel-Core-2-Duo-Prozessor, maximal 4 GByte Arbeitsspeicher und einer bis zu 160 GByte großen SATA-Festplatte aus. Für die Grafikdarstellung zeichnet Intels Graphics Media Accelerator X3100 verantwortlich. Zudem verfügen alle Notebooks über integriertes UMTS.

Mit einem zweiten Akku sollen die Esprimo-Mobile-Geräte bis zu 10 Stunden ohne externe Stromzufuhr auskommen. Zu den weiteren Features zählen unter anderem Gigabit-Ethernet, Bluetooth 2.0, ein Express-Card-Slot, drei USB-2.0-Ports, ein Kartenleser sowie ein Dual-Layer-DVD-Brenner. WLAN nach den IEEE-Spezifikationen 802.11a/g/n oder 802.11b/g ist hingegen nur optional erhältlich. Als Betriebssystem kommt Windows Vista Business zum Einsatz.

Esprimo Mobile
Die Esprimo-Mobile-Serie erscheint im August zu Preisen ab 1099 Euro (Bild: FSC).

Themenseiten: Fujitsu Siemens Computers, Hardware, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Fujitsu Siemens kündigt Business-Notebooks mit UMTS an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *