Nokia: N95 bald mit 8 GByte Speicher?

XML-Datei auf Hersteller-Website führt zu Spekulationen

Nokia hat angeblich eine Version seines N95-Handys mit 8 GByte Speicher in petto. Laut Slashphone.com sind Anwender auf der Nokia-Website auf eine XML-Datei namens „N95 8GB“ gestoßen. Daraus lässt sich schlussfolgern, dass ein N95 mit großer Festplatte geplant ist.

Die jetzige N95-Version bietet lediglich 160 MByte internen Speicher, der aber mit Speicherkarten erweiterbar ist. Slashphone.com mutmaßt, dass Käufer für den erweiterten Speicher im Gegenzug auf den GPS-Empfänger verzichten müssen, und dass das Handy als N95 Music Edition im schwarzen Gehäuse in den Handel kommen könnte.

Nokia N95


Bisher nur ein Gerücht: Nokia plant eine 8-GByte-Variante des N95.

Themenseiten: Hardware, Nokia

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Nokia: N95 bald mit 8 GByte Speicher?

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *