Websense Express für KMUs ab sofort erhältlich

Neue Web-Security- und Content-Filter-Lösung soll in 30 Minuten einsatzbereit sein

Websense hat die Verfügbarkeit einer Web-Security- und Content-Filter-Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) bekannt gegeben, die in rund 30 Minuten einsatzbereit sein soll. Websense Express ist ab sofort in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Japanisch verfügbar.

Die neue Software basiert auf der Websense-Threatseeker-Technologie, die Gefahrenquellen im Internet proaktiv aufspürt. Websense Express sorgt dem Hersteller zufolge für die Einhaltung von Sicherheitsregeln bei der Nutzung des Internets, verhindert den Diebstahl vertraulicher Unternehmensinformationen und reduziert die durch Malware-infizierte Rechner verursachten Ad-Hoc-Anfragen an den Support.

Die Sicherheitslösung wird täglich durch automatische Updates aktualisiert. Standardmäßig sind mehr als 20 vorgefertigte Berichtsvorlagen vorhanden. Laut Websense erhalten Administratoren bereits wenige Minuten nach Inbetriebnahme von Websense Express Informationen über den Sicherheitsstatus des Firmennetzes und eine Übersicht über vorhandene Gefahrenpotenziale.

Mittelständler und Websense-Partner haben zudem Zugriff auf ein neues Solutions Center, das zusätzliche Informationen und Schulungsmaterial bereithält. Dort steht auch eine 15-tägige kostenlose Testversion von Websense Express zum Download bereit.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Websense Express für KMUs ab sofort erhältlich

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *