Microsoft bringt neue Beta von .NET Framework 3.5

ASP.NET AJAX wird jetzt unterstützt

Microsoft hat eine neue CTP-Version seines .NET-Framework 3.5 online gestellt. Sie nennt sich June CTP – und zwar trotz Release Anfang Juli. Die Final soll voraussichtlich Ende diesen Jahres erscheinen.

Wer die erste Betaversion installiert hat, sollte diese vor der Installation der neuen CTP-Version deinstallieren. Allerdings muss die ältere Framework-Version 3.0 für eine reibungslose Installation der Juni-CTP auf dem Rechner laufen.

In Version 3.5 bringt das .NET Framework neben vielen Verbesserungen neue Funktionen. Dazu gehören enge LINQ-Integration zur Datenzugriffsprogrammierung direkt im Programmcode, umfassende Unterstützung für ASP.NET AJAX, Unterstützung für zusätzliche Protokolle beim Erstellen WCF-basierter Web Services (AJAX, JSON, REST, POX, RSS, ATOM) sowie vollständiger Tooling-Support für die Windows Communication Foundation und die Windows Presentation Foundation. Eine Reihe neuer Klassen in der Basis-Library komplettiert die neue Version.

Themenseiten: Microsoft, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft bringt neue Beta von .NET Framework 3.5

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *