Seagates 1-Terabyte-Festplatte kommt im Herbst

Der neue Festplattenspeicher bietet 32 MByte Cache

Nach Hitachi hat jetzt auch Seagate Technology eine 1-Terabyte-Festplatte angekündigt. Im dritten Quartal soll die Barracuda 7200.11 für 399 Dollar auf den Markt kommen. Die neue Festplatte verfügt über einen 32 MByte großen Cache. Seagate bietet für diese Festplatte eine Garantie von fünf Jahre. Weitere technische Daten liegen noch nicht vor.

Bereits im Januar hatte Hitachi eine 1-TByte-Festplatte angekündigt, die ebenfalls im dritten Quartal auf den Markt kommen soll. Hitachis Deskstar 7K1000 verfügt ebenfalls über einen 32 MByte großen Cache und einen erreichbaren Durchsatz von 1070 MBit/s.

Eine Speicherkapazität von einem Terabyte (TByte) entspricht laut Forschern der Berkeley University in Kalifornien ungefähr gedruckten Informationen auf Papier, das aus 50.000 Bäumen hergestellt wurde.

Themenseiten: Hardware, Seagate, Seagate Technology

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Seagates 1-Terabyte-Festplatte kommt im Herbst

Kommentar hinzufügen
  • Am 26. Juni 2007 um 17:43 von Der Skeptiker

    falsche Zeitangaben
    Die Hitachi Platte lief seit 2006 in der Felderprobung und ist seit einem knappen Monat (z.B. bei Alternate.de) für den Straßenpreis von 333 EUR erhältlich.

    Bis Seagate im Herbst daher rutscht, hat Hitachi den Markt schon abgegrast. Seagate wird sich mit 299 EUR zufrieden geben müssen.

    Sorry Seagate – zu langsam

    • Am 27. Juni 2007 um 0:12 von Techniker Freak

      AW: falsche Zeitangaben
      Seagate war nicht zu langsam, sie haben die Technik weiter entwickelt als Hitachi. Die Festplatte von ihnen wird nur über 4 Platter verfügen und dadurch ruhiger und kühler sein, auch die Leistungsfähigleit wird dadurch steigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *