Trust stellt USB-Cardreader für 36 Kartentypen vor

CR-1350p ab Mitte Juli für knapp 10 Euro erhältlich

Trust hat einen USB-2.0-Cardreader vorgestellt, der 36 Speicherkartentypen unterstützt. Der CR-1350p kommt Mitte Juli für 9,95 Euro in den Handel.

Der Kartenleser hat die Ausmaße eines USB-Sticks und besitzt drei Slots für Micro-SD-, T-Flash-, RS-MM-, SD-, MMC- und MS-Medien. Eine vollständige Liste der Kartentypen ist auf der Hersteller-Webseite zu finden.

Das Gerät wird über die USB-Schnittstelle mit dem Rechner verbunden und direkt als Wechseldatenträger erkannt. Eine Installation von spezieller Software oder Treibern erübrigt sich damit. Der CR-1350p ist zu Windows XP, XP MCE, 2000 sowie Vista kompatibel.

Trust CR-1350p
Der CR-1350p kommt Mitte Juli für 9,95 Euro in den Handel (Bild: Trust).

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Trust stellt USB-Cardreader für 36 Kartentypen vor

Kommentar hinzufügen
  • Am 22. Juni 2007 um 13:24 von MegaDAU

    super News
    gleichzeitig fällt in china ein sack reis um ;)
    wenn das ding gleichzeitig noch ein 16gb usb-stick wäre, könnte ich so ne meldung noch verstehen.
    oder hab ich ein wriklich wichtiges detail übersehen was einen eintrag unter news rechtfertigen würde???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *