Trendnet bringt 5-Port-Fast-Ethernet-Switch für 20 Euro

Modell TE100-S5 ist ab sofort verfügbar

Trendnet hat einen Switch mit fünf 10/100-MBit/s-Ports vorgestellt. Der TE100-S5 ist ab sofort für 19,90 Euro erhältlich.

Der Auto-MDIX-Switch erkennt ein angeschlossenes Ethernet-Kabel (Patchkabel oder Crossoverkabel) sowie die Konfiguration der Gegenstelle (Uplink-Port oder normaler Port) und passt den eigenen Port automatisch an. Alle Auto-MDIX-Ports können so als Uplink genutzt werden.

Das Plug-and-Play-Gerät misst 100 mal 78 mal 31 Millimeter und wiegt 128 Gramm. Sechs LED-Anzeigen geben Auskunft über den Betriebsstatus. Der TE100-S5 ist sowohl zu Windows als auch zu Mac OS und Linux kompatibel. Trendnet bietet den Fast-Ethernet-Switch auch als 8-Port-Variante für 25,90 Euro an.

Trendnet TE100-S5
Der TE100-S5 ist ab sofort für 19,90 Euro erhältlich (Bild: Trendnet).

Themenseiten: Hardware, Trendnet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Trendnet bringt 5-Port-Fast-Ethernet-Switch für 20 Euro

Kommentar hinzufügen
  • Am 20. Juni 2007 um 13:16 von Rumble

    Erheblich zu teuer
    Ein solches Gerät bietet mein preferierter Händler von einem anderen bekannten Hersteller etwa für die Hälfte an – incl. Webbasierten Settings, QoS und einiger anderer Features.

    Was diese Plastikdose ohne solche Features doppelt so teuer macht, bleibt unverständlich.

    • Am 21. Juni 2007 um 16:46 von stefan

      AW: Erheblich zu teuer
      könntest du mir den händler mailen? :-)
      Soweit ich bei presseveröffentlichungen weiss, handelt es sich bei den preisangaben immer um recht hoch kalkulierte UVPs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *