Kensington präsentiert neues Bluetooth Internet Phone

VoIP-Multitalent mit PC-Card-Anschluss

Kensington hat mit dem Vo200 ein Bluetooth Internet Phone vorgestellt, das Telefonate über VoIP-Anbieter wie Skype, MSN, Google und Yahoo ermöglicht. Es kann in der Hand gehalten und als Hörer genutzt werden. Nützlich für Telefonkonferenzen ist die zusätzliche Lautsprecherfunktion. Das 79,99 Euro teure Gerät bietet außerdem Echokompensation und Geräuschunterdrückung.

Das Vo200 wird zwischen Gesprächen im PC-Card-Steckplatz verstaut und zugleich geladen. Im vollen Ladezustand erlaubt es bis zu drei Stunden Gesprächszeit und bleibt bis zu 30 Stunden auf Standby. Sinkt die Akkuleistung unter zehn Prozent, warnt eine blinkende Kontrolleuchte vor dem drohenden Gesprächsverlust.

Das Vo200 ist kompatibel zu PCs ab Windows XP, die über einen Bluetooth-Anschluss, einen PC-Card-Steckplatz oder einen Express-Card-Slot verfügen.

Kensington Vo200
Kensingtons Vo200 kostet knapp 80 Euro (Bild: Kensington).

Themenseiten: Hardware, Kensington, Telekommunikation, VoIP

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kensington präsentiert neues Bluetooth Internet Phone

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *