Apple bringt offenbar Navigationssystem

Focus Online: Markteinführung in Mercedes-PKWs für 2009 geplant

Apple plant offenbar den Einstieg ins Geschäft mit Navigationssystemen. Dies berichtet „Focus Online“ unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen.

Die Lösung kombiniere Unterhaltung, Kommunikation und Navigation in einer Einheit. Mit einer Markteinführung sei 2009 zu rechnen. Mercedes werde das System für sechs Monate exklusiv anbieten.

Der Autohersteller aus Stuttgart bietet sei einigen Jahren unter der Bezeichnung Command ein System an, das die beschriebenen Funktionen vereint. Die neueste Version wird mittels Drehrad bedient. In der S-Klasse ist es serienmäßig, in der neuen C-Klasse dagegen aufpreispflichtig.

Themenseiten: Apple, Hardware, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Apple bringt offenbar Navigationssystem

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *