Creative: Notebook-Soundkarte im Express-Card-Format

Soundblaster X-Fi Xtreme Audio Notebook kommt Ende Juni für 79,90 Euro

Creative Labs hat eine Notebook-Soundkarte im Express-Card-Format vorgestellt. Die Soundblaster X-Fi Xtreme Audio Notebook ist kompatibel zu Windows Vista und kommt Ende Juni für 79,90 Euro in den Handel.

Die Soundkarte unterstützt Creatives X-Fi-Technologie inklusive dem X-Fi Crystalizer, der durch die intelligente Anpassung hoher und tiefer Töne komprimierte Audioformate wie MP3 oder WMA in klarer und unverfälschter Qualität wiedergeben soll. Die ebenfalls integrierte X-Fi-CMSS-3D-Technologie verleiht einfacher Stereo- und Filmmusik laut Hersteller einen Raumklang in Kinoqualität – selbst über Stereokopfhörer oder 2.0-Lautsprechersysteme. Wiedergabe und Aufnahme erfolgen in 24 Bit und 96 kHz.

Die Soundblaster X-Fi Xtreme Audio Notebook verfügt über digitale Ein- und Ausgänge für Line, Mikrofon- und Kopfhöreranschlüsse sowie die Möglichkeit, 5.1- oder 7.1-Lautsprechersysteme über ein optionales Docking-Modul zu verbinden. Letzteres ist für 34,90 Euro über Creatives Online-Shop erhältlich.

Im Lieferumfang sind neben der Express-Card auch eine Transporttasche, eine Kurzanleitung, eine Installations-CD sowie Ohrhörer enthalten.

Creative Soundblaster X-Fi Xtreme Audio Notebook
Creatives Soundblaster X-Fi Xtreme Audio Notebook ist ab Ende Juni für 79,90 Euro erhältlich (Bild: Creative).

Themenseiten: Creative Labs, Hardware, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Creative: Notebook-Soundkarte im Express-Card-Format

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *