Concept International zeigt kompakten Media-Center-PC

"Etainer" ab sofort für 1180 Euro verfügbar

Concept International hat mit dem „Etainer“ einen kompakten Media-Center-PC auf Basis des Mini-PCs MP945-VXR von Aopen vorgestellt. Das mit einem schwarzen Gehäuse aus gebürstetem Aluminium ausgestattete Gerät ist ab sofort für 1180 Euro erhältlich.

Auf einer Grundfläche, die mit 16,5 mal 16,5 Zentimetern ungefähr der Größe einer CD-Hülle entspricht, bringt der Etainer einen 2 GHz schnellen Core-2-Duo-Prozessor von Intel, 1 GByte RAM und eine 160 GByte große Festplatte unter. Die Geräuschbelastung liegt im laufenden Betrieb laut Herstellerangabe unter 27 Dezibel.

CDs oder DVDs werden über ein Slot-In-Laufwerk abgespielt. Als Betriebssystem dient Windows Vista Ultimate, über dessen Oberfläche sich mittels der im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung und Funktastatur mit Touchpad alle Mediafunktionen steuern lassen.

Mithilfe eines integrierten Hybrid-TV-Tuners können sowohl analoge (Kabel oder Antenne) als auch digitale (DVB-T) Fernsehprogramme auf der Festplatte aufgezeichnet werden. Neben einem VGA- und DVI-Port für Auflösungen bis zu 1980 mal 1080 Bildpunkten verfügt der 1,5 Kilogramm schwere Etainer zudem über einen S-Video- und Komponenten-Anschluss sowie einen digitalen High-Definition-5.1-Surround-Sound-Ausgang.

Für den Zugang zum Internet sorgen eine integrierte 10/100/1000-MBit/s-Netzwerkkarte oder ein optional verfügbarer WLAN-Adapter. Zusatzgeräte lassen sich über zwei USB-2.0-Schnittstellen anschließen.

Concept International Etainer
Der Etainer misst 16,5 mal 16,5 mal 6 Zentimeter und wiegt 1,5 Kilogramm (Bild: Concept International).

Themenseiten: Hardware, Windows Vista

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Concept International zeigt kompakten Media-Center-PC

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *