F-Secure Security-Lösungen jetzt für Vista verfügbar

Deepguard soll auch vor unbekannten Bedrohungen schützen

F-Secure Internet Security 2007 und F-Secure Anti-Virus 2007 2nd Edition liegen jetzt auch für Windows Vista vor. Neben den bekannten Features zum Schutz vor Viren, Würmern, Spyware, Spam und Hackern enthalten die aktualisierten Versionen einige wichtige Hotfixes und Verbesserungen.

Laut F-Secure bieten beide Pakete höchste Erkennungsraten und schnelle Virensignatur-Updates. Vor unbekannten Bedrohungen soll die neue Technologie F-Secure Deepguard schützen: Sie überwacht das Verhalten der Software im Echtzeitmodus, scannt das System nach verdächtigem Programmverhalten und bricht potenziell risikoreiche Aktivitäten ab. Dabei werden neue Programme beim Eintreten in das System sofort analysiert.

Anwender, die bereits F-Secure Anti-Virus oder F-Secure Internet Security nutzen, können die Vista-fähige Version im F-Secure Vista-Informationsportal kostenlos herunter laden.

F-Secure Internet Security 2007 kostet 39,95 Euro, der Preis für F-Secure Anti-Virus 2007 beträgt 29,95 Euro

Themenseiten: Windows Vista

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu F-Secure Security-Lösungen jetzt für Vista verfügbar

Kommentar hinzufügen
  • Am 11. Juni 2007 um 19:02 von einFreund

    Vista 64-bit wird nicht unterstützt von F-Secure
    Hallo
    sie sollten noch erwähnen das F-Secure die 64-bit Version von Vista nicht unterstützt. Auf tel. Rückfrage wurde mir sogar versucht weis zumachn, das 64-bit keine Zukunft hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *