Fujitsu Siemens stellt stromsparenden Business-PC vor

Esprimo P Energy Saving Edition ab sofort zu Preisen ab 609 Euro verfügbar

Fujitsu Siemens Computers (FSC) hat einen stromsparenden Business-PC vorgestellt. Der Esprimo P Energy Saving Edition (PDF) ist ab sofort zu Preisen ab 609 Euro erhältlich.

Während ein drei Jahre altes System derzeit durchschnittlich 183 Kilowattstunden pro Jahr verbraucht, benötigt der neue FSC-Rechner nur 87 Kilowattstunden. Die Energy Saving Edition basiert auf dem Esprimo P5615. Sie läuft mit AMDs neuen, energieeffizienten Athlon-X2-BE-Prozessoren und maximal 4 GByte Hauptspeicher. Durch die integrierte Cool’n’Quiet-Technologie wird nur die Prozessorleistung abgerufen, die tatsächlich benötigt wird.

Zudem liefert Fujitsu Siemens Computers den neuen Business-PC mit einem voreingestellten Energiesparmodus aus. Die Einstellungen sehen vor, dass der Bildschirm bei Inaktivität nach zehn Minuten und die Festplatte nach 15 Minuten abgeschaltet werden. Nach 20 Minuten wechselt das System in den Standby-Modus und nach einer Stunde wird der energiesparendste Modus aktiviert.

FSC Esprimo P Energy Saving Edition
Der Esprimo P Energy Saving Edition ist ab sofort zu Preisen ab 609 Euro verfügbar (Bild: FSC).

Themenseiten: Fujitsu Siemens Computers, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Fujitsu Siemens stellt stromsparenden Business-PC vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *