Apples Iphone kommt in den USA am 29. Juni

Gerät wird über AT&T vertrieben

Apple hat auf seiner Website drei Iphone-Webespots veröffentlicht, die das Erscheinungsdatum des Telefons zeigen. Demnach wird das Smartphone in den USA ab 29. Juni zu haben sein. Damit kann Apple-Boss Steve Jobs den anvisierten Termin offenbar einhalten.

Das Iphone ist ein Quad-Band-GSM-Telefon mit EDGE, WLAN (802.11b/g) und Bluetooth. Es hat einen 3,5 Zoll großen Widescreen mit einer Auflösung von 320 mal 480 Pixeln. Die Steuerung erfolgt mit dem Finger. Als Betriebssystem kommt eine abgespeckte Version von Mac OS X zum Einsatz.

Während der Präsentation des Geräts im Januar nannte Jobs einen Preis von 499 Dollar für das Modell mit 4 GByte Flashspeicher, die 8-GByte-Version soll 599 Dollar kosten. Der Vertrieb erfolgt unter anderem über AT&T. Die Markteinführung in Europa ist für Ende 2007 geplant.

Themenseiten: Apple, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Apples Iphone kommt in den USA am 29. Juni

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *