Linksys bringt Wireless-N-Heimrouter für 129 Euro

WRT150N voraussichtlich ab Juni erhältlich

Linksys hat seine Wireless-N-Produktfamilie um einen Heimrouter erweitert, der einen Wireless-N-Access-Point, einen 4-Port-Vollduplex-10/100-MBit/s-Switch sowie einen Router in sich vereint. Der WRT150N kommt im Juni für 129 Euro in den Handel.

Der Wireless-N-Heimrouter trägt die WMM-Zertifizierung der Wi-Fi-Alliance. Der Standard unterstützt das Streaming von Multimedia-Inhalten und optimiert die Bandbreitenaufteilung zwischen parallel laufenden Applikationen. Durch die neue Draft-N-Technologie (Draft 802.11n) erreicht der WRT150N laut Herstellerangabe eine bis zu zwölf Mal höhere Geschwindigkeit gegenüber Wireless-G-Modellen, die Reichweite erhöht sich um das Vierfache.

Eine integrierte SPI-Firewall und eine WPA2-Verschlüsselung mit 256 Bit sollen das Drahtlosnetzwerk vor unbefugtem Zugriff schützen. Der neue Linksys-Router kann zudem auch als DHCP-Server eingesetzt werden.

Linksys WRT150N
Der WRT150N ist ab Juni für 129 Euro verfügbar (Bild: Linksys).

Themenseiten: Hardware, Linksys

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Linksys bringt Wireless-N-Heimrouter für 129 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *