Fujitsu kündigt 250-GByte-Festplatte für Notebooks an

Laufwerk arbeitet mit 5400 Umdrehungen pro Minute

Fujitsu hat eine Serie von 2,5-Zoll-Festplatten mit bis zu 250 GByte Speicherkapazität angekündigt. Erste Muster sollen noch in diesem Quartal verfügbar sein.

Die Laufwerke arbeiten mit 5400 Umdrehungen pro Minute und verfügen über ein SATA-Interface mit 1,5 GBit/s. Der Cache ist 8 MByte groß.

Fujitsu gibt einen Stromverbrauch von 0,6 Watt im Leerlauf sowie durchschnittlich 0,13 Watt im Standby- oder Sleep-Modus an. Der Geräuschpegel liege im Leerlauf bei 24 Dezibel.

Neben Notebooks sieht der Hersteller portable Videorekorder als Einsatzgebiet der neuen Festplatten. Die Stoßfestigkeit im laufenden Betrieb betrage 325 G.

Themenseiten: Fujitsu, Hardware, Windows Vista

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Fujitsu kündigt 250-GByte-Festplatte für Notebooks an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *