Amazon kauft britische Foto-Website

Dpreview.com ist spezialisiert auf Nachrichten und Bewertungen rund um Digitalkameras


Der Online-Händler Amazon.com hat das in London ansässige Online-Journal Digital Photography Review für einen ungenannten Betrag übernommen. Dpreview.com bietet Informationen, Nachrichten, Bewertungen und Diskussionsbeiträge für den Digitalfoto-Markt.

Jeff Bezos, Gründer und Chef des Versandriesen, sagte in einer Pressemitteilung, Dpreview.com sei „mit Abstand die Quelle mit der größten Autorität in Bezug auf unverfälschte Aussagen über neue Digitalkameras“.

Digital Photography Review wurde 1998 von Phil Askey als Hobby gestartet und beschäftigt heute nach eigenen Angaben mehrere Redakteure. Die Website will unabhängig weiterarbeiten. Amazon hat noch keine Pläne für die Übernahme verlauten lassen.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Amazon kauft britische Foto-Website

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *