Acer stellt hochverfügbare Windows-Cluster-Lösung vor

Altos C720 ab sofort für 21.684 Euro erhältlich

Acer hat sein Server- und Storage-Portfolio Altos um eine neue Cluster-Lösung erweitert. Das System Altos C720 ist eine voll integrierte Cluster-Konfiguration, die auf SATA- und Fibre-Channel-Storage basiert. Es ist ab sofort zu einem Preis von 21.684 Euro verfügbar.

Die Lösung beinhaltet zwei rackoptimierte Server der Altos-Reihe R720 und ein Acer-HDS-Tagmastore-Storage-System. Sie ist für Microsoft Windows Server 2003 Enterprise zertifiziert und installationsbereit.

Das C720 kann bei gleichzeitiger Verwendung von Fibre-Channel-SAN und SATA-Festplatten mit bis zu 40,5 TByte Kapazität ausgestattet werden. Ein reines Fibre-Channel-System erlaubt Kapazitäten von maximal 31,5 TByte. Um ein hohes Maß an Cluster-Performance, Verfügbarkeit und Datensicherheit zu gewährleisten, unterstützt die Lösung RAID 6.

Der High-Density-Server R720 bietet neben zwei Intel-64-Bit-Dual-Core-Xeon-Prozessoren der Reihe 5000 bis zu 8 DIMM DDR2-Arbeitsspeicher, der auf 32 GByte aufrüstbar ist. Erweiterungen sind über PCI Express oder die Serial-Attached-SCSI-Technologie möglich. Zudem ist der Server für Vmware ESX 3.0 zertifiziert und ermöglicht damit auch den parallelen Betrieb virtueller Betriebssysteme und Anwendungen.

Acer stellt für die Windows-Cluster-Lösung umfangreiche Supportleistungen bereit: von Konfigurationstests über die Beratung bei der Implementierung bis hin zur technischen Unterstützung nach der Installation. Dazu bietet der Hersteller über seinen Altos-Solution-Partner-Vertriebskanal nun einen 24-Stunden-Telefon-Support sowie einen Installationsservice an.

Themenseiten: Acer, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Acer stellt hochverfügbare Windows-Cluster-Lösung vor

Kommentar hinzufügen
  • Am 9. Mai 2007 um 19:55 von benkuh

    Acer = BenQ
    Wer ein bisschen Durchblick hat, ignoriert diese schlitzäugigen Nudelfresser. Acer ist BenQ und gehört genauso wie diese *absolut boykottiert*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *