MSI zeigt Multimedia-Mainboard mit HDMI

Media Live Mainboard ab sofort für 99 Euro verfügbar

MSI hat ein Multimedia-Mainboard für AMDs Sockel-AM2-CPUs mit analogem 8-Kanal-Audio- und RGB-Videoausgang sowie einer integrierten HDMI-Schnittstelle, inklusive HDCP, vorgestellt. Das Media Live Mainboard mit der Modellnummer MS-7329 steht ab sofort für 99 Euro in den Händlerregalen.

Die ATX-Platine basiert auf Nvidias Geforce-6150-Chipsatz mit gleichnamigem integrierten Grafikkern und Nforce-430-Mediaprozessor. Neben der 64-Bit-Befehlssatzerweiterung AMD64 werden die Stromspartechnik Cool’n’Quiet und das Virenschutzsystem Enhanced Virus Protection (EVP) unterstützt.

Die vier Speicherbänke des MS-7329 können mit bis zu 4 GByte Dual-Channel-DDR2-RAM (533, 667, 800 MHz) bestückt werden. Für den Einbau einer Grafikkarte steht ein 16x-PCI-Express-Slot zur Verfügung. Zusätzlich besitzt das Modell noch einen 1x-PCI-Express- sowie einen Standard-PCI-2.3-Steckplatz. Es verfügt darüber hinaus serienmäßig über eine Heatsink-Kühlung, einen vierfachen SATA-2-Controller, Gigabit-Ethernet sowie acht USB-2.0-Ports.

MSI Media Live Mainboard
Das Media Live Mainboard ist ab sofort für 99 Euro erhältlich (Bild: MSI).

Themenseiten: Hardware, MSI Computer GmbH

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu MSI zeigt Multimedia-Mainboard mit HDMI

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *