Qantas wechselt von Linux auf AIX

Plattform für die Finanzverwaltung läuft zukünftig unter der IBM-Unix-Variante

Qantas‚ Gruppenchefin für Finance Improvement, Suzanne Young, hat auf einer Tagung in Orlando überraschenderweise bekannt gegeben, dass die australische Airline aus Stabilitätsgründen von Linux auf IBMs Unix-Version AIX wechseln will. Diese Entscheidung von Qantas geht völlig gegen den Trend, dass immer mehr Unternehmen von dem als überaltert angesehenen Unix-Derivaten AIX, HP/UX und Solaris auf Linux wechseln.

Die Entscheidung für AIX sei schon im vorigen Jahr im Rahmen einer weiteren Verbesserung der IT-Operations gefallen, sagte Young. Derzeit befindet sich die Planung der Plattform-Umstellung im finalen Stadium. Sie soll im Mai vollzogen werden. Insgesamt wird das IT-Modernisierungsprogramm der Qantas noch bis Ende 2008 laufen.

Im Rahmen dieser Modernisierung will die Airline Oracle 11i sowie Hyperions Finanz-Management- und Konsolidierungs-Tools einsetzen. Ursprünglich plante Qantas eine „All-Oracle-Lösung“, doch dann hatte man sich für einen Multivendor-Ansatz entschieden, der jetzt wieder eine „Fast-All-Oracle-Lösung“ ist, denn im März wurde Hyperion von Oracle aufgekauft.

Den Anstoß zu einer grundlegenden Reorganisation der IT-Landschaft hatte es bei der Qantas schon 2002 gegeben. „Es gab einen zunehmenden Bedarf an Analysen und tieferen Einblicken und dafür weniger transaktionsorientierten Fokus“, erläuterte Young den Richtungswechsel. „Unser Business verlangt immer mehr Realtime-Daten, und das bleibt eine anhaltende Herausforderung.“

Hinzu kamen Forderungen nach einer höheren Genauigkeit: „Sicherheit ist bei Qantas ein großes Wort, es ist fest mit unserem Branding verbunden – und die Finanzplanung ist da keine Ausnahme“, sagt sie über die Hintergründe der neuen Systemplanung. Doch die Umsetzung ist nicht ohne Probleme, denn eine Untersuchung brachte hervor, dass die 1200 Mitarbeitern in diesem Bereich eine ablehnende Haltung gegenüber Neuerungen hatten. „Denen etwas Neues zu verkaufen war fast genauso aufwändig, wie das ganze Projekt selbst noch sein wird.“

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Qantas wechselt von Linux auf AIX

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *