Neues Aldi-Notebook mit AMD-CPU und Vista

Mobiler Rechner mit 120-GByte-Festplatte ist ab Mittwoch für 699 Euro zu haben

Der Discounter Aldi hat in wenigen Tagen ein neues Schnäppchen-Notebook im Angebot. Das MD 98300 ist für 699 Euro ab dem 2. Mai bei Aldi-Nord zu haben, im Süden ist es einen Tag später im Angebot.

Angetrieben wird der mobile Rechner von einem AMD-Turion-64-X2-Prozessor TL-50 mit 1,6 GHz. Das RAM ist 1024 MByte groß, die Festplatte umfasst wie beim Vorgängermodell 120 GByte. Als Grafik ist diesmal die Nvidia Geforce Go 6150 verbaut. Der Bildschirm hat eine Diagonale von 15,4 Zoll. Mit dabei sind außerdem ein Multinorm-DVD-Brenner, ein Multifunktionstouchpad sowie ein 4-in-1-Cardreader.

Neben Windows Vista Home Premium sind unter anderem Works 8.5 sowie eine Office-2007-Trial-Version vorinstalliert. Weiter bekommt der Käufer WISO mein Geld 2007, Photoimpact 12 SE, Nero Burning Rom 7 Essentials sowie Ulead Videostudio aufgespielt. Für die Sicherheit ist das „Bullguard Internet Security Paket“ verantwortlich, das allerdings nur 90 Tage lang mit Updates versorgt wird.

Das neue Aldi-Notebook wird mit USB-Scrollmaus sowie einer Tasche ausgeliefert. Die Garantie läuft wie immer bei Aldi drei Jahre.

Themenseiten: Hardware, Notebook, Windows Vista

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

7 Kommentare zu Neues Aldi-Notebook mit AMD-CPU und Vista

Kommentar hinzufügen
  • Am 30. April 2007 um 13:52 von Ingo

    Billig, mehr nicht …
    Naja, so richtig rockt das Notebook nicht – der Speicher ist zu klein und die Grafik zu schwach. Mehr Infos:
    http://www.computer-nachrichten.de/blog/2007/ist-das-aldi-notebook-medion-md-98300-sein-geld-wert-und-geeignet-fuer-windows-vista/

  • Am 2. Mai 2007 um 0:19 von Thomas

    Lächerlich
    Ja und es ist nur der TL-50!!! Der TL-50 ist abgespeckt im Cache (256kb) und nicht wie der 56 und der 60.
    Und dann Vista drauf war klar und dann nur 1GB Speicher. Das ist doch wirklich lächerlich!!! Reinster Schrott was die da verkaufen. Für Vista damit man auch das eine oder andere Spiel mit spielen kann 2GB RAM mindestens und eine 512MB Grafik, aber bitte nicht onBoard Mist das lastet den RAM zu sehr aus den doch der Prozessor für Anwendungen braucht!

    • Am 2. Mai 2007 um 8:26 von Rainer

      AW: Lächerlich
      Logo, und das alles (TL56, 2 GB, High-Performance-Grafik) bekommst Du mit 3 Jahren Garantie von jedem anderen Hersteller geboten.
      Suche momentan selbst nach einem neuen Notebook und da liegt das Medion-Notebook im ganz normalen Preisgefüge wie die Konkurrenz!
      Also kein Superschnäppchen – aber für den Preis in Ordnung! Zumal 3 Jahre Garantie und Service geboten werden!

    • Am 1. September 2007 um 1:37 von Malle

      AW: Lächerlich
      Echt verwunderlich das manche es einfach nicht begreifen können, das Computer auch für was anderes verwendet werden als zum Zocken. Bei jedem Low-Budget-Produkt tauchen diese Leute wie bestellt auf und kritisieren das es nicht das gleiche kann wie andere Produkte die das Doppelte kosten. Über dieses Laptop wird sich so mancher freuen, preislich doch erschwinglich, und für nicht grafikintensive Anwendungen sicher geeignet. Außerdem kommts auch auf die Ergonomie, sprich Bildqualität und Tastatur an, was mir persönlich an so einem Gerät am wichtigsten ist, und das sind nicht unbedingt Features die den Preis in die Höhe treiben müssen, ganz im Gegensatz zu Grafikkarten die niemand außer Zockern braucht.

  • Am 2. Mai 2007 um 14:44 von Kopfschüttel

    Was wollt Ihr eigentlich für 699,- …
    erwarten ???

    …Hauptsache mal gemeckert – Gell :-))

    Ist doch logisch dass in 699 "nur" 699 drin sind – ODER ?

    PS: Habe übrigens fast ein gleiches NB mit einer NVidia7400Go/128MB gekauft – auch für 699…(statt reg. 900,-)! … und mit "Markennamen" d´rauf.
    + Oh Wunder – Es läuft im Rahmen dessen was zu erwarten ist für 699.

    Grüsse @all

  • Am 11. September 2007 um 23:00 von Matthias

    Zu teuer !!!
    Sorry, aber für 699,- bekomme ich ein Laptop der gleichen Größe, gleiches Display, aber mit einem Dual Core T2450 mit 2 x 2.0 Ghz sowie 2GB, GF8400 mit 128MB und einer 160 GB Platte und DVD Brenner. Webcam und Bluetooth sind ebenso onboard. Alleine die CPU wäre schon der entscheidende Punkt.

    • Am 14. September 2007 um 17:44 von Thomas

      AW: Zu teuer !!!
      Ja richtig,
      ich mein ja nur, man sollte auf so einem Laptop kein Vista verbauen, das stottert und hackt doch nur und wie schnell hab ich schon bei XP 1GB RAM ausgelastet ohne irgendwelche Games. Und immer diese abgespeckte Hardware, alles abgespeckt, vermutlich hat die HDD auch nur 2 MB Cache.
      Und Bluetooth, WLAN, LAN, FireWire, Cardreader etc. sind für mich beim Laptop pflicht und ein gutes Display natürlich, Akkulaufzeit ist nach heutiger Technologie mit 6 Stunden nicht zu klein gemessen!
      Das ist machbar, auch 2GB RAM, für höchstens 150€ mehr würd ich daraus ein brauchbares Gerät machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *