Erste öffentliche Testversion von Longhorn Server verfügbar

Final kommt wohl nicht vor 2008

Microsoft hat die erste öffentliche Testversion von Longhorn Server bereitgestellt. Sie enthält wie die kürzlich veröffentlichte private Vorabversion bereits alle Funktionen der Final, deren Programmcode noch in diesem Jahr fertig gestellt werden soll.

„Zur Zeit sieht allerdings alles danach aus, dass der offizielle Launch erst 2008 erfolgen wird, auch wenn wir noch keinen genauen Veröffentlichungstermin geplant haben“, sagte Ward Ralston, Senior Technical Product Manager in Microsofts Windows-Server-Abteilung. Man sei jedoch auf einem guten Weg und wolle für die öffentliche Beta 3 „so viele Tester wie möglich bekommen“.

Die ersten beiden Betas und Community-Technologie-Previews hatte Microsoft nur veröffentlicht, um Tester auszuwählen. Dazu zählen vor allem Unternehmen, die früh auf die neuen Produkte umsteigen wollen, sowie Entwickler und interne Microsoft-User. Die nächste bereitgestellte Version nach der jetzigen Beta 3 wird Ralston zufolge ein nahezu fertiger Release Candidate sein.

Themenseiten: Microsoft, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Erste öffentliche Testversion von Longhorn Server verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *