AMD liefert Dual-Core-Opterons mit 3 GHz aus

Offizielle Vorstellung folgt am Montag

Advanced Micro Devices hat ohne Vorankündigung letzte Woche mit dem Verkauf neuer 3-GHz-Versionen seines Dual-Core-Opteron-Prozessors begonnen. Die neuen Modelle, der Opteron 2222 SE sowie der 8222 SE, bieten eine bessere Performance und verbrauchen mit bis zu 120 Watt auch mehr Energie.

Der Opteron 2222 SE ist für Systeme mit zwei Prozessoren gedacht und kostet laut AMD-Webseite 873 Dollar bei einer Abnahme von 1000 Chips. Ab 1000 Exemplaren des 8222 SE, der auf Systemen mit vier oder acht Prozessoren eingesetzt wird, müssen 2149 Dollar pro Prozessor bezahlt werden. Im Vergleich kostet ein 2200 SE mit 2,8 GHz bei der gleichen Abnahmemenge nur 698 Dollar, ein 8220 SE 1514 Dollar. Das 2,8-GHz-Modell verbraucht 95 Watt und die Hocheffizienzvariante mit 2,6 GHz sogar nur 68 Watt.

AMD-Sprecher Phil Hughes hat den Beginn der Auslieferung der neuen Opterons bestätigt und die offizielle Vorstellung für Montag angekündigt. Die Opteron-SE-Modelle werden von Dell, HP und Sun für ihre Server genutzt.

Themenseiten: Hardware, Prozessoren

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu AMD liefert Dual-Core-Opterons mit 3 GHz aus

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *