Motorola stellt Bluetooth-Kopfhörer S9 vor

Gerät unterstützt Stereo-Format A2DP

Motorola hat mit dem Bluetooth-Kopfhörer S9 einen Begleiter für die kabellose Telefonie zum Preis von 99 Euro vorgestellt. Das Modell ist laut dem Hersteller aus einem feuchtigkeits- und schweißresistenten Material gefertigt und soll sich so besonders für alle Aktivitäten eignen, die draußen stattfinden.

Der S9 unterstütze das Stereo-Bluetooth-Format A2DP und ermögliche so beispielsweise in Kombination mit den Handymodellen Motokrzr oder Motorizr bis zu sechs Stunden Musikgenuss in Stereoqualität. Das Gewicht gibt Motorola mit 25 Gramm an.

Die Musikwiedergabe unterbreche automatisch bei einem eingehenden Anruf und werde nach Beendigung des Gesprächs an gleicher Stelle fortgesetzt. Dank des Audio-Video-Remote-Control-Profils (AVRC) soll die Fernsteuerung von Musikfunktionen wie Lautstärke, Vor/Zurück oder Play/Pause möglich sein.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Motorola stellt Bluetooth-Kopfhörer S9 vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *