Microsoft plant Erweiterung seines Online-Werbegeschäfts

Satya Nadella wir Leiter der neuen Search and Ad Platform Group

Microsoft hat am Mittwoch die Gründung eines neuen Unternehmensbereiches bekannt gegeben, mit dem die Aktivitäten rund um Suchplatformen und das Werbegeschäft Adcenter konzentriert werden sollen. Zum Leiter der neuen Abteilung wurde Satya Nadella berufen, der zuletzt für die Dynamics-Produktlinie verantwortlich war. Nadella ist in seiner neuen Funktion direkt Kevin Johnson, dem Chef der Abteilung Platform and Services unterstellt.

Unterstützt wird Nadella von Harry Shum, dem Leiter der Forschungsabteilung in Asien. Shum wird zusätzlich Chief Scientist der Search and Ad Platform Group und ist damit für die Koordination von Forschung und Entwicklung verantwortlich.

Zuvor hatten zwei andere Top-Führungskräfte angekündigt, Microsoft zu verlassen. Christopher Payne war Leiter des Search-Business und Blake Irving stand einer Abteilung vor, zu der das Adcenter gehörte.

Die Ankündigungen von Mittwoch zeigen die wachsende Bedeutung der Internetsuche, sagte Adam Sohn, Direktor der Abteilung Onlinedienste bei Microsoft. „Die Suchfunktion muss an den richtigen Stellen bei vielen Programmen und Diensten erscheinen“, sagte Sohn. „Das hat eine große Priorität im Unternehmen.“

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Microsoft plant Erweiterung seines Online-Werbegeschäfts

Kommentar hinzufügen
  • Am 22. März 2007 um 17:40 von Lutz

    Internetsuche
    Nach fünf Jahren Entwicklung an Vista stellt man fest das das Teil nicht so ganz den eigenen Vorstellungen entspricht – z.B. Internetsuche. Na ja besser nach einer Ewigkeit ein kleiner Lichtblick als ewige Dunkelheit. Na vielleicht im SP 3 von Vista ist es dann gerichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *