CeBIT: Altec Lansing zeigt tragbares Ipod-Soundsystem

IM600 ab Sommer für 150 Euro verfügbar

Altec Lansing hat auf der CeBIT in Hannover ein tragbares Soundsystem mit Radiofunktion für Apples Ipod ausgestellt. Das Inmotion IM600 kommt voraussichtlich im Sommer für rund 150 Euro in den Handel.

Mittels einer Stereo Field Expander (SFX) genannten Technologie weitet das System den Stereoton aus, um einen satteren Klang zu erzeugen und beim Hörer den Eindruck weiter auseinander stehender Boxen zu erzeugen. Eine Bassverstärkungstechnik soll für tiefere Bässe ohne Einsatz eines Subwoofers sorgen.

Darüber hinaus bietet das IM600 eine Stereo-UKW-Radio-Funktion und eine Funkfernbedienung. Das portable Soundsystem kann sämtliche Ipods mit Dockingfunktion zur Synchronisation aufnehmen und laden. Die Akkulaufzeit gibt Altec Lansing mit bis zu sieben Stunden an. Alternativ kann das Gerät auch mit einem mitgelieferten Netzteil betrieben werden.

Altec Lansing IM600
Das IM600-Soundsystem für Apples Ipod soll im Sommer für rund 150 Euro auf den Markt kommen (Bild: Altec Lansing).

Themenseiten: Altec Lansing, CeBIT, Messe, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Altec Lansing zeigt tragbares Ipod-Soundsystem

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *