CeBIT: Panasonic zeigt zweite Blu-ray-Player-Generation

Überarbeitetes Modell ab April für 1499 Euro erhältlich

Panasonic hat auf der CeBIT in Hannover eine überarbeitete Version seines Blu-ray-Players DMP-BD10 vorgestellt. Die zweite Generation ist ab April für 1499 Euro in den Farben Silber und Schwarz erhältlich.

Das weiterentwickelte Modell kommt mit einem neuen Decoder, der auch die neuen 7.1-Kanal-Soundformate Dolby True-HD und DTS HD High Resolution Audio unterstützt. Zudem verfügt der DMP-BD10 über die so genannte Viera-Link-Funktion, mittels der alle Panasonic-AV-Geräte des Jahrgangs 2007 über eine einzige Fernbedienung gesteuert werden können.

Alle Besitzer des Vorgängermodells können ihren Player über ein Firmware-Update auf den Stand der angekündigten Version bringen. Das Upgrade wird voraussichtlich ab April 2007 auf der Panasonic-Homepage zum Download bereitstehen.

Panasonic DMP-BD10
Die zweite Generation des DMP-BD10 ist ab April für 1499 Euro erhältlich (Bild: Panasonic).

Themenseiten: CeBIT, Messe, Panasonic, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Panasonic zeigt zweite Blu-ray-Player-Generation

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *