CeBIT: Kodak zeigt Kamera-Neuheiten

Einstiegsgerät für 109 Euro ab Juni verfügbar

Vier neue Digitalkameras will Kodak bis zum Sommer in den Handel bringen. Vorgestellt werden die neuen Modelle in den kommenden Tagen auf der CeBIT in Hannover. Als Einstiegskamera ist die C613 mit einer Auflösung von 6 Megapixeln und dreifachem Zoom angekündigt. Das Gerät soll ab Juni zum Preis von 109 Euro erhältlich sein.

Eine Nummer größer fällt die Z885 mit 8 Megapixeln Auflösung aus. Sie verfügt nach Hersteller-Angaben über eine Lichtempfindlichkeit von bis zu 8000 ISO. Die mit fünffachem Zoom ausgerüstete Z885 soll ab Juni für 207 Euro erhältlich sein.

Mit optischem Bildstabilisator und zwölffachem Zoom arbeitet die EasyShare Z712. Die 7-Megapixel-Kamera kommt im Mai für 309 Euro in die Läden. Noch im März will Kodak die V1003 mit 10 Millionen Pixeln in den Handel bringen – der Preis wird mit 299 Euro angegeben.

Themenseiten: CeBIT, Hardware, Messe

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Kodak zeigt Kamera-Neuheiten

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *