CeBIT: Logitech präsentiert neue Notebook-Webcams

Modelle ab April für 40 bis 60 Euro verfügbar

Logitech hat auf der CeBIT mit den Modellen Quickcam und Quickcam Deluxe zwei Webcams für Notebooks vorgestellt. Sie werden ab April zu Preisen von 39,99 und 59,99 Euro verfügbar sein.

Beide Webcams funktionieren laut dem Hersteller problemlos mit den gängigen Video-Messaging-Anwendungen wie Skype, Windows Live Messenger, Yahoo Messenger und AIM. Neben der Beseitigung von Echo- und Rückkopplungs-Effekten soll die Logitech Rightsound Technologie jetzt auch störende Hintergrundgeräusche entfernen.

Die Quickcam Deluxe ist mit einem 1,3-Megapixel-Sensor ausgestattet. Auch das Aufnehmen von Fotos soll über den Auslöser auf der oberen Seite der Webcam möglich sein. Beim Standard-Modell ist die Auflösung im Video-Modus auf 640 mal 480 Pixel beschränkt.

Themenseiten: CeBIT, Hardware, Messe

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Logitech präsentiert neue Notebook-Webcams

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *