CeBIT: Fujitsu-Siemens-Mitarbeiter bloggen von der Messe

Fujitsu-Siemens hat ein CeBIT-Blog gestartet. Auf Deutsch und Englisch schreiben Mitarbeiter des Konzerns Online-Tagebuch. Sechs Blogger, vom Praktikanten bis zum Director für Produktmarketing, kommen zu Wort.

Die Marketing-Maßnahme lockt beispielsweise mit Tipps zum Kofferpacken, Aktuellem von der Standdienstschulung und Tipps für den Abend vor der CeBIT. Messebesucher gewännen so Einblicke die Welt der CeBIT-Profis. Einsteiger erhielten Tipps zum “Überlebenskampf in einer Stadt, die sich im Ausnahmezustand befindet”.

Das Internet-Tagebuch wird offenbar genretypisch nicht korrekturgelesen. Werbung für Fujitsu-Siemens-Produkte hält sich in Grenzen, auch wenn die Organizer des Herstellers etwa auf der empfohlenen Packliste auftauchen. Künftige Einträge sollen typischen Kundenfragen an der Info aufzählen und erläutern, “was eigentlich oben auf dem Dach der Halle 1 noch alles los ist”.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Fujitsu-Siemens-Mitarbeiter bloggen von der Messe

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *