CeBIT: 4S Newcom stellt gehostete VoIP-Anlage vor

Kostenloser Testlauf für 200 Nutzer ab 19. März

4S Newcom präsentiert anlässlich der CeBIT seine neue gehostete VoIP-Telefonanlage „4S Fixed Mobile Converged“ (4S FMCd). Durch intelligente Routeneinstellungen suche sie automatisch den kostengünstigsten Übertragungsweg für Telefongespräche.

„Mit 4S FMCd kann man die Flexibilität und Kosteneffizienz von TK-Anlagen und VoIP-Systemen auch per Handy nutzen“, erklärt Harry Behrens, Gründer von 4S Newcom. „Wir verwenden dafür vor allem WLAN bei Dual-Mode-Handys sowie günstige Mobilfunk-Flatrates zum Einbinden von Handys ohne WLAN“. So können beispielsweise eingehende Anrufe auf der Festnetznummer eines Außendienstmitarbeiters kostenlos auf sein Handy
umgeleitet werden.

4S Newcom bestückt dafür den Rechner der Telefonanlage mit GSM-PCI-Karten von Junghanns.net, in die sich bis zu vier SIM-Karten einbauen lassen, um alle deutschen Handynetze per Flatrate zu erreichen. An die Telefonanlage können bis zu 250 Nebenstellen angeschlossen und 30 bis 50 Telefongespräche gleichzeitig geführt werden. Das Gesamtpaket 4S FMCd besteht aus der VoIP-Plattform „4S ITSP Solution“ und der IP-Telefonanlage „4S IP PBX“.

Über Konfigurationsmenüs lassen sich auf zwei Websites die Benutzer, Gruppen und Leitungen (Trunks) der Telefonanlage einstellen sowie Routen oder Dialpläne definieren und Rufumleitungen installieren. Durch professionelle Services wie Callthrough, Arufbeantworter, Voicemail und die Bedienung über ein Voice-Menü könne man mit 4S FMCd den kompletten Funktionsumfang, den man sonst nur von TK-Anlagen kennt, auch
per Handy nutzen.

4S FMCd kann in unterschiedlichen Konfigurationen erworben werden. „Internet-Provider können damit ihren Kunden kostengünstige IP-Telefonie anbieten, größere Firmen ihre alte Telefonanlage ersetzen oder vertriebslastige Büros ihre Handykosten senken“, sagt Behrens.

Die ersten 200 Nutzer können sich ab 19. März 2007 für einen kostenlosen Probelauf anmelden. Die Kosten für Telefonate werden jedoch in Rechnung gestellt.

Themenseiten: CeBIT, Messe, Telekommunikation, VoIP

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: 4S Newcom stellt gehostete VoIP-Anlage vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *