Micron bringt CMOS-Sensor mit 8 Megapixeln

Baustein kombiniert schnelle Reaktionszeit und niedrigen Energieverbrauch

Micron Technology hat im Rahmen der Photo Marketing Association Trade Show einen 8-Megapixel-CMOS-Sensor angekündigt. Zusätzlich stellte der Hersteller von Speicherbausteinen und Bildsensoren zwei CMOS-Videosensoren vor, einen mit 5 Megapixeln für hybride Kameras mit Video- und Fotofunktionen sowie einen kleineren, der für kompakte Videokameras entwickelt wurde. Diese beiden Chips sollen im dritten Quartal 2007 in die Endproduktion gehen.

Die meisten Kameras auf dem Consumer-Markt haben Sensoren mit CCD-Technik. CMOS-Sensoren werden gerne in Mobiltelefonen und Videokameras verwendet.

Suresh Venkatraman, Director of Digital Camera Work bei Micron, sagt, dass CMOS-Komponenten leichter in bestimmte Kameraschaltungen integriert werden könnten. Sie lieferten hochauflösende Videobilder, ohne unverhältnismäßig viel Energie zu verbrauchen. Außerdem hätten sie schnelle Reaktionszeiten, wodurch Kameras bei Serienbildern performanter würden. „Ich glaube, dass die Branche zu CMOS wechseln wird, um diese Funktionen zu bekommen.“

Analyst Ed Lee von Infotrends sagt, dass die anfänglichen Unkenrufe über CMOS verstummt seien. „Viele hatten einmal die Sorge, dass CMOS nie die Qualität von CCD-Sensoren erreichen würde. Canon hat aber mit seinen digitalen Spiegelreflexkameras gezeigt, dass CMOS bei den Ergebnissen mithalten kann. Ich glaube, es kommt darauf an, die Kosten für die Sensoren zu verringern. Die Gewinnspannen für Digitalkameras sind so geschrumpft, dass die Kamerahersteller um jeden Cent kämpfen.“ Microns 8-Megapixel-Kamerasensor kostet laut Venkatraman bei einer Abnahmemenge von 100.000 Stück 15 Dollar, das sind rund 11 Euro.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Micron bringt CMOS-Sensor mit 8 Megapixeln

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *