CeBIT: O2 stellt Premium-Programm vor

Vieltelefonierer erhalten ab Ende Mai automatisch Zugang zu exklusiven Services und Leistungen

O2 will auf der am 15. März beginnenden CeBIT in Hannover sein neues Premium-Programm für Vieltelefonierer vorstellen, das Ende Mai starten soll. Vertragskunden mit stetig überdurchschnittlichem Umsatz wird ab diesem Zeitpunkt automatisch ein Premium-Status verliehen, der Zugang zu exklusiven Services und Leistungen gewährt.

O2-Premium-Kunden steht beispielsweise eine individuelle Kundenbetreuung über eine eigene Premium-Hotline sowie Rabatte in der O2-Bonuswelt zur Verfügung. Zudem erhalten sie jederzeit ein Angebot für ein neues Handy zu speziellen Preiskonditionen.

Neben dem Kundenbindungsprogramm für Vieltelefonierer bleibt die O2-Bonuswelt für alle Kunden bestehen. In Abhängigkeit von der monatlichen Mobilfunknutzung oder der Teilnahme an speziellen Aktionen kann jeder Kunde Bonuspunkte sammeln und sie gegen diverse Prämien eintauschen. Dafür ist eine kostenlose Registrierung und Anmeldung erforderlich.

Themenseiten: CeBIT, Messe, O2, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: O2 stellt Premium-Programm vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *