Asus stellt 14,1-Zoll-Notebook mit UMTS vor

V2Je-4Q013E ab sofort für 1999 Euro erhältlich

Mit dem V2Je hat Asus ein 14,1-Zoll-Notebook für den Business-Bereich vorgestellt, das standardmäßig über ein UMTS-Modem verfügt. Via HSDPA (High Speed Downlink Data Access) ist damit eine mobile Datenübertragung von bis zu 3,6 MBit/s möglich. Das V2Je-4Q013E ist ab sofort für 1999 Euro erhältlich.

Das Notebook besitzt einen 1,83 schnellen Intel-Core-2-Duo-Prozessor der Reihe T5600, 1 GByte Arbeitsspeicher und eine 120 GByte große Festplatte. Das 16:10-Anti-Glare-Display stellt eine WSXGA+-Auflösung von 1440 mal 900 Bildpunkte dar. Als Grafiklösung verbaut Asus eine ATI Mobility Radeon X1450 mit 256 MByte VRAM.

Neben dem integriertem UMTS-Modem bietet das 2,3 Kilogramm schwere V2Je auch WLAN (802.11a/b/g), Bluetooth, eine 1,3-Megapixel-Kamera, einen Dual-Layer-DVD-Brenner, ein TPM-Modul sowie einen Fingerabdrucksensor. Zudem stehen unter anderem ein Express-Card-Slot, ein VGA- sowie ein S-Video-Ausgang, Firewire und drei USB-2.0-Ports zur Verfügung.

Als Betriebssystem kommt Windows Vista Business zum Einsatz. Asus gewährt auf das V2Je zwei Jahre Garantie inklusive Abholservice, die optional auf drei Jahre verlängert werden kann.

Asus V2Je
Das V2Je ist ab sofort für 1999 Euro erhältlich (Bild: Asus).

Themenseiten: Asus, Hardware, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Asus stellt 14,1-Zoll-Notebook mit UMTS vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *